Team Hurrlibus


Vanessa Troxler-Clemente

Krippenleitung / Fachfrau Betreuung Kind

 

Nach meiner Ausbildung zur Fachfrau Betreuung Kind durfte ich

2 1/2 Jahre lang wertvolle Erfahrungen in zwei Krippen sammeln. Seit August 2015 bin ich im Hurrlibus tätig und im Oktober 2017 habe ich die Krippenleitung übernommen.

Die Begegnung mit den Kindern ist jedes Mal aufs Neue sehr spannend und abwechslungsreich. Es motiviert mich, die Entwicklung jedes einzelnen Kindes individuell zu fördern und als Dank ihr Lächeln zu sehen. Ein humorvoller und unkomplizierter Umgang mit den Kindern, den Eltern und den Mitarbeitenden bedeutet mir persönlich viel und trägt zum Erfolg der Arbeit bei. 

In meiner Freizeit unternehme ich gerne etwas mit meiner Familie und meinen Freunden. Als Ausgleich jogge ich gerne durch den Wald oder durchlaufe den Vita Parcours.


Janine Amrein

Stv. Krippenleitung / Fachfrau Betreuung Kind

 

Schon lange hegte ich den Wunsch, mit Kindern zu arbeiten. Bevor dieser Wunsch in Erfüllung ging, machte ich zuerst eine 3-jährige Ausbildung als Fachfrau Hauswirtschaft.

Erst danach verschlug es mich in die Welt der Kinder. Meine
2. Ausbildung als FaBe Kind absolvierte ich in einer Kita. Danach durfte ich noch ein Jahr lang als Miterzieherin wertvolle Erfahrungen sammeln. In meinem Beruf finde ich Erfüllung. Es fasziniert mich, den Kindern beim Wachsen zu zusehen, sei das auf physischer, emotionaler oder auch geistiger Ebene. Es gefällt mir, die Kinder in dieser prägenden Zeit zu unterstützen und zu begleiten.

Auch in meiner Freizeit bin ich gerne aktiv und in Gesellschaft. Ich spiele in einer Guggenmusik und wirke in einem Turnverein mit. 


Ruth Müller

Fachfrau Betreuung Kind

 

Die Kreativität und Fantasie der Kinder fasziniert mich auch nach vielen Berufsjahren immer noch. Grossen Wert lege ich auf einen liebevollen und doch konsequenten Umgang mit den Kindern, auch Geborgenheit und Humor sind mir wichtig. Meine Freizeit verbringe ich oft mit meiner Familie. Ich bin gerne draussen, im Garten, geniesse es auch mal nichts zu tun und liebe Bücher.


Michelle Imboden

Fachfrau Betreuung Kind

 

Die Ausbildung zur Fachfrau Betreuung Kind war von klein an mein Wunsch. Die Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten und zu unterstützen, erfüllt mich mit grosser Zufriedenheit. Ihnen eine spannende, lehrreiche Umgebung zu schaffen, bereitet mir jeden Tag grosse Freude. In den vergangenen Jahren habe ich diverse Aus- und Weiterbildungen abgeschlossen. Urspünglich aus dem Wallis darf ich nach meinem Umzug in den Kanton Luzern  nun in der Kinderkrippe Hurrlibus meinem Traumberuf nachgehen. In meiner Freizeit halte ich mich gerne in der Natur und in den Bergen auf. Ansonsten bin ich auch bei den Tieren im Stall oder auf der Weide zu finden. Seit vielen Jahren begleitet mich ebenfalls die Musik und ich bin aktiv in einem Musikverein.

 

Rahel Sigrist

Fachfrau Betreuung Kind

 

Seitdem ich klein bin, spielte ich mit den Gedanken irgendwann mal mit Kindern zu arbeiten. Deshalb habe ich nach meiner regulären Schulzeit ein Praktikum in einer Kita begonnen. Nach dem Praktikum habe ich die Lehre als Detailhandelsfachfrau erfolgreich abgeschlossen. Nach der Lehre habe ich mich bei einer Kita für eine Zweitsaubildung beworben. Nach 3 Jahren habe ich die Lehre als FaBe erfolgreich bestanden.

Nun habe ich die Chance bei der Kinderkrippe Hurrlibus in ein neues Kapitel zu starten. Mich erfüllt es mit Freude, wenn ich mit den Kindern spielen und ihnen bei ihrer Entwicklung beistehen kann. Die vielseitige Arbeit im Hurrlibus gefällt mir besonders und ich freue mich viel Neues zu lernen.

 


Maya Lustenberger

Mitarbeiterin Betreuung

 

Es macht mir viel Spass, mit den Raupen-  und den Schmetterlingskindern den Tag im Hurrlibus abwechslungsreich zu gestalten. Es ist schön, zu beobachten, wie die Kinder sich entwickeln und entfalten .

Meine Hobbies sind Spaziergänge an der Enziwigger, Velotouren am Wochenende bei schönem Wetter sowie das Basteln von Karten und Verpackungen mit Plotter, Stempel, Stanzen und schönem Papier.



Fabienne Küng

Ausbildung Fachfrau Betreuung Kind

 

Nach einem einjährigen Juveso-Praktikum in der Kinderkrippe Hurrlibus habe ich im August 2021 die Lehre als Fachfrau Betreuung Kind begonnen. In meiner Freizeit mag ich es sehr sportlich. Sei es beim Volleyball spielen oder auf dem Velo. Zugleich verbringe ich gerne Zeit mit unserem Kaninchen Luna.


Joeanna Wüest

Lernende Fachfrau Betreuung

 

Nach meinem Schulabschluss  und dem einjährigen Praktikum durfte ich im August 2023 meine Ausbildung zur Fachfrau Betreuung in der Kinderkrippe Hurrlibus beginnen. Den Kindern beim Wachsen zuzusehen und sie zu begleiten, bereitet mir sehr grosse Freude. Wenn ich nicht im Hurrlibus bin, findet man mich meistens im Stall bei meinem Pferd „Charlotte“.

Lynn Steiger

Praktikantin

Nach meinem Schulabschluss durfte ich im August 2023 das Praktikum in der Kinderkrippe Hurrlibus beginnen. Neben dem Praktikum besuche ich die JUVESO-Schule in Luzern. Die Kinder in ihrem Krippenalltag zu begleiten bereitet mir grosse Freude. Die offene und ehrliche Art der Kinder mag ich sehr. In der Freizeit bin ich aktiv im Turnverein tätig.

 

 

 

 

Anita Grüter 

Springerin

Als Mutter von zwei erwachsenen Töchtern und einem erwachsenen Sohn will ich die damit verbundenen Erfahrungen an die mir anvertrauten Kinder weitergeben. Deshalb bin ich glücklich, diese Gelegenheit in der Kinderkrippe Hurrlibus als Springerin nutzen zu dürfen. Ich bin bestrebt, den Kleinen ein gutes Vorbild zu sein. Ausserdem ist es sehr interessant für mich, die verschiedenen Wesensarten zu verstehen und entsprechend zu unterstützen, was mich mit grosser Freude erfüllt. In der Freizeit bewege ich mich gerne in der Natur, speziell der Wald hat es mir sehr angetan, mal zu Fuss aber auch mit dem Velo.

 

 

Evelyn Getzmann-Galliker

Springerin

Nach meiner KV-Lehre habe ich die Ausbildung zur Spielgruppenleiterin gemacht.

Für mich ist es eine Freude mit Kindern zu arbeiten. Zu sehen, wie sie spielend immer wieder Neues lernen, ist faszinierend und ihre Neugier ist ansteckend.

In meiner Freizeit bin ich gerne mit meiner Familie in der Natur, lese und mache Yoga.

 

 

 

Haljime Dauti

Reinigungskraft

Bei mir dreht sich alles um die Sauberkeit. Ich bin seit Januar 2023 in der Kinderkrippe Hurrlibus im Einsatz. Mit liegt es am Herzen, dass sich die Kinder in einer sauberen Krippe wohlfühlen. Ich habe das grosse Glück, in diesem tollen Team dabei zu sein und geniesse die glücklichen Kinder um mich herum.

Ich bin selbst Mutter von zwei Mädchen. Meine Freizeit verbringe ich viel in der Natur mit meiner Familie.